Neueröffnungs-Apéro für Sammelhof bei der Sempach-Station

Gestern Nachmittag feierte die Beck Umweltservice AG zusammen mit Anstössern, Partnern und Behörden-Vertretern die Neueröffnung des Sammelhofs bei der Sempach-Station. Heute Samstag, am 6. Mai 2017 um 07:30 Uhr öffnen dann die Tore auch für die Bevölkerung und das Gewerbe der Region.

Unter grossem Applaus der zahlreich erschienenen Gäste übergab Stephan Beck – Geschäftsführer der Beck Umweltservice AG – gestern Nachmittag symbolisch den Schlüssel zum Sammelhof bei der Sempach-Station an den Sammelhof-Leiter Daniel Rieder.

Dankes- und Grussworte
Danach richtete Stephan Beck das Wort an die Gäste. Er dankte den Partnern für die angenehme Zusammenarbeit, dankte dem Vermieter für die Unterstützung bei der Realisation des Projekts, lobte die Gemeinde und die Dienststelle uwe für das unkomplizierte Erteilen der Baubewilligung.
Gemeinderat Markus Wespi überbrachte anschliessend die Grussworte der Gemeinde Neuenkirch. Er wünschte dem Team der Beck Umweltservice AG gutes Einleben und einen erfolgreichen Start.

Versorgen und entsorgen
Stephan Beck freute sich merklich darauf, dass es nun endlich losgeht. „Mit diesem Sammelhof kommen wir noch näher zu den Kunden und bieten nach bewährtem Konzept einen Sammelhof für die Bevölkerung und Firmen aus der Region “, so der Geschäftsführer der Beck Umweltservice AG. "Nun können die Leute nämlich nahe der Einkaufsmeile, wo sie sich versorgen, ihren Abfall auch entsorgen."

Autor DH